HomeWas ist LateinWieso Latein lernenLatein liveDie Sprache LateinDas Leben der RömerGötter und HeldenGames und LinksShopKontaktImpressum und Sponsoren
 
Latein
XXV.II.MMXIV  
HomeWas ist LateinWieso Latein lernenLatein liveDie Sprache LateinDas Leben der RömerGötter und HeldenGames und LinksShopKontaktImpressum und Sponsoren
 
Zeittafel zum römischen Reich
ZeitEreignis
753 v.Chr.Gründung Roms durch Romulus und Remus
510 v.Chr.Vertreibung des letzten Königs, Beginn der Republik
396 v.Chr.Unterwerfung der mächtigen Nachbarstadt Veii
387 v.Chr.Plünderung Roms durch die Gallier unter Brennus
338 v.Chr.Latium unter römischer Herrschaft
272 v.Chr.Herrschaft über ganz Unteritalien
201 v.Chr.Sieg über die Karthager unter Hannibal, Herrschaft über das westliche Mittelmeer
146 v.Chr.Griechenland unter römischer Herrschaft
64 v.Chr.Herrschaft über das östliche Mittelmeer und die angrenzenden Staaten
47 v.Chr.Helvetien, Gallien und Teile Britanniens sowie Ägypten von Caesar erobert
27 v.Chr.Augustus wird erster römischer Kaiser
117 n.Chr.Grösste Ausdehnung des römischen Reiches unter Kaiser Trajan
391 n.Chr.Christentum wird Staatsreligion
395 n.Chr.Trennung in ein oströmisches und ein weströmisches Reich, Hauptstädte Konstantinopel (Byzanz, Istanbul) und Rom
476 n.Chr.Untergang des weströmischen Reiches
1453 n.Chr.Untergang des oströmischen Reiches (Eroberung von Byzanz durch die Türken)

Ausführliche Version auf wikipedia

XXV.II.MMXIV