HomeWas ist LateinWieso Latein lernenLatein liveDie Sprache LateinDas Leben der RömerGötter und HeldenGames und LinksShopKontaktImpressum und Sponsoren
 
Latein
XIII.X.MMXIV  
HomeWas ist LateinWieso Latein lernenLatein liveDie Sprache LateinDas Leben der RömerGötter und HeldenGames und LinksShopKontaktImpressum und Sponsoren
 
Bildung wissenschaftlicher Begriffe
WissenschaftBeispiele
BiologieVirus (lat. virus „Gift“), Radieschen (lat. radix „Wurzel“), Natur (lat. natura „Natur“), usw.
ChemieFe (lat. ferrum „Eisen“), Au (lat. aurum „Gold“), Reaktion (lat. reactio „Gegenhandlung“), usw.
GeographieKlima (lat. clima „Klima“), Karte (lat. charta „Papier“), Mineral (lat. minerale „Erzgrube“), Gletscher (lat. glacies „Eis“) usw.
GeschichteRevolution (lat. revolutio „Umwälzung“), Regierung (lat. regere „lenken“), historisch (lat. historia „Geschichte“), usw.
InformatikComputer (lat. computare „zusammenzählen“), Enter (lat. intrare „eintreten“), Prozessor (lat. processor „Fortschreiter“), usw.
Mathematikaddieren (lat. addere „hinzufügen“), subtrahieren (lat. subtrahere „abziehen“), multiplizieren (lat. multiplicare „vervielfachen“), dividieren (lat. dividere „teilen“), usw.
Physikt = Zeit (lat. tempus „Zeit“), v = Geschwindigkeit (lat. velocitas „Schnelligkeit“), Gravitation (lat. gravis „schwer“), usw.
RechtswissenschaftJustiz (lat. iustitia „Gerechtigkeit“), Obligation (lat. obligatio „Verpflichtung“), Prozess (lat. processus „Fortschreiten“), Indiz (lat. indicium „Beweis“), usw.
MedizinMedizin (lat. medicina „Heilkunst“), Fraktur (lat. fractura „Bruch“), Läsion (lat. laesio „Verletzung“), Operation (lat. operatio „Arbeit“), usw.

Weitere Beispiele für Fremdwörter aus dem Latein

XIII.X.MMXIV