HomeWas ist LateinWieso Latein lernenLatein liveDie Sprache LateinDas Leben der RömerGötter und HeldenGames und LinksShopKontaktImpressum und Sponsoren
 
Latein
XXV.II.MMXIV  
HomeWas ist LateinWieso Latein lernenLatein liveDie Sprache LateinDas Leben der RömerGötter und HeldenGames und LinksShopKontaktImpressum und Sponsoren
 
Harry Potter: Zaubersprüche und Begriffe
Amortentia

Der stärkste Liebestrank der Welt. Mit ihm konnte die Hexe Merope Gaunt, die letzte Nachfahrin von Slitherin, den von ihr heimlichen geliebten Tom Riddle senior um den Verstand bringen. Sobald sie ihm nicht mehr Amortentia einflösste, verliess er sie sogleich. Sie starb bei der Geburt ihres einzigen Sohnes, der dann in einem Waisenhaus aufwuchs: Tom Marvolo Riddle, alias Lord Vo... - Entschuldigung: Du-Weisst-Schon-Wer. amor bedeutet "Liebe", tenere "festhalten", Amortentia "Liebe, die (für immer) festhält".

Arithmantik

Eines der schwierigsten Fächer in Hogwarts - genau das Richtige für die kluge Hermione! arithmos ist griechisch und heisst "Zahl", manteia stammt ebenfalls aus dem Griechischen und bedeutet "Weissagung". In diesem Fach lernt man also, die Zukunft durch Zahlen auszurechnen und vorauszusagen.

Felix Felicis

Ein goldener, sanft blubbernder Trank, der Glück bringt. Alles gelingt einem, er macht bei übermässigem Gebrauch aber auch süchtig und führt damit ins Elend. felix heisst "glücklich", felix felicis frei übersetzt "das Glück des Glücklichen", also doppeltes Glück.

XXV.II.MMXIV