HomeWas ist LateinWieso Latein lernenLatein liveDie Sprache LateinDas Leben der RömerGötter und HeldenGames und LinksShopKontaktImpressum und Sponsoren
 
Latein
XXV.II.MMXIV  
HomeWas ist LateinWieso Latein lernenLatein liveDie Sprache LateinDas Leben der RömerGötter und HeldenGames und LinksShopKontaktImpressum und Sponsoren
 
Harry Potter: Zaubersprüche und Begriffe
Olympe Maxime
Die Leiterin der französischen Schule für Zauberei "Beauxbatons" ist wie Hagrid eine Halbriesin. Aber pssssst! - sie hört das gar nicht gerne! Ihren Namen trägt sie zurecht: Der Olympos ist der höchste Berg Griechenlands, dessen Gipfel fast immer in die Wolken ragt. Dort oben wohnen die Götter Jupiter, Juno, Mars, Venus, Minerva und alle anderen. Auch der Nachname hat mit Grösse zu tun: maximus bedeutet "der Grösste". Nicht nur der Gladiator im Film heisst so, sondern auch die grösste Frau der Zauberwelt.

Horcrux

Eine ganz unheimliche Sache, ein ganz schwieriges Wort. Nach jedem Mord kann Lord Vo... - Entschuldigung: Du-Weisst-Schon-Wer einen Teil seiner Seele in einem Gegenstand seiner Wahl verstecken und wird dadurch unsterblich: Tom Riddles Tagebuch war ein Horcrux, ebenso der Ring von Slitherin. Wo sind die restlichen 5 Horcruxe? Ebenso rätselhaft ist die Bedeutung des Wortes: crux heisst "Kreuz" und "Qual, Folter". horeum heisst "Speicher", also "Speicher der Qual". Oder es steckt hora "die Stunde" in dem Wort, dann würde es "Stunde der Qual" bedeuten. Fragen über Fragen - erst der letzte Band wird die Lösung bringen.

XXV.II.MMXIV